Villa Rhena

Ein Ort der Begegnung, der Zusammenarbeit und der Förderung
für oberrheinische Künstler, Handwerker und Unternehmer

2010



Ausstellung Rhenania in Karlsruhe
vom 5. Juli – 24. Juli 2010

Ort: Sparkasse Karlsruhe Kaiserstraße 223 76133 Karlsruhe

Diese grenzüberschreitende Veranstaltung erhält in Karlsruhe eine neue Dimension, denn drei Karlsruher Schulen nehmen an Studien über die Renaissance am Oberrhein teil. Diese Schulen sind:
·         Das Fichte-Gymnasium
·         Das Helmholtz-Gymnasium
·         Das Lessing-Gymnasium
Das Studienthema der Karlsruher Gymnasiasten ist die Kunst der Renaissance. Das Schloss Gottesaue fügt sich besonders gut in diese Thematik ein, zumal es als Modell auf der Ausstellung zu sehen ist.
Die Lehrer werden die Schüler auf diese Ausstellung vorbereiten, indem sie im Unterricht Themen behandeln, auf die auch die Veranstaltung eingeht. Es sind Ausflüge zum Schloss vorgesehen, bei denen die Schüler mit eigenen Mitteln (Fotos, Zeichnungen, Plastiken) die Themen aus ihrer Sicht bearbeiten können.
Ein Teil dieser Schülearbeiten wird parallel zur Rhenania-Ausstellung zu sehen sein.
Diese Gegenüberstellung soll zur Diskussion und zum Austausch zwischen den Besuchern, den Schülern und den Künstlern und Handwerkern der Villa Rhena anregen.

® Villa Rhena - Mentions légales - Webmaster - Réalisé avec MasterEdit®